telefon

BKK Diakonie - Krankenkasse für soziale Berufe - Zur Startseite



Zahlen, Daten und Fakten 2015

Beitragssätze BGR % gesamt % Arbeitgeberanteil West (Höchstbeitrag) Ost (Höchstbeitrag)
Krankenversicherung allgemein 1000 14,6% 7,3% 602,26 € 602,26 €
Krankenversicherung ermäßigt 3000 14,0% 7,0% 577,50 € 577,50 €
Durchschnittlicher Zusatzbeitrag 0,9% 0,0%
Kassenindividueller Zusatzbeitrag PFLZB 0,9% 0,0% 37,13 € 37,13 €
Pflegeversicherung mit Elterneigenschaft 0001 2,35% 1,175% 96,94 € 96,94 €
Pflegeversicherung ohne Elterneigenschaft 0001 2,60% 1,175% 107,25 € 107,25 €
Höchstzuschuss des Arbeitgebers zur Freiwilligen Krankenversicherung 301,13 € 301,13 €
Höchstzuschuss des Arbeitgebers zur Freiwilligen Pflegeversicherung 48,47 € 48,47 €
Rentenversicherung 0100 18,70    % 9,35 % 1.131,36 € 972,40 €
Arbeitslosenversicherung 0010 3,00 % 1,50 % 181,50 € 156,00 €
Insolvenzgeldumlage 0050 0,15 % 0,15 % -* -*
Umlageversicherung 70% Erstattung inkl. SV Beiträgen U1 2,40 % 2,40 %
Umlageversicherung 100% 120% Erstattung U2 0,45 % 0,45 %
Beitragsbemessungsgrenze
Kranken- und Pflegeversicherung 4.125,00 € 4.125,00 €
Renten- und Arbeitslosenversicherung 6.050,00 € 5.200,00 €
Jahresarbeitsentgeltgrenze
nach
§ 6 Abs. 6 SGB V jährlich
54.900,00 € 54.900,00 €
nach
§ 6 Abs. 7 SGB V jährlich
49.500,00 € 49.500,00 €
Geringfügigkeitsgrenze
Geringfügigkeitsgrenze monatlich 450,00 € 450,00 €
Geringverdienergrenze monatlich 325,00 € 325,00 €
Einnahmeuntergrenze für Beiträge zur
Kranken- und Pflegeversicherung aus Versorgungsbezügen und Arbeitseinkommen
141,75 € 141,75 €
Bezugsgröße monatlich 2.835,00 € 2.415,00 €
Gleitzonenrechner
Gleitzonenrechner 0,7491 0,7491
vereinfachte Formel -* -*
Bankverbindung
SEB Bank AG Bielefeld BLZ: 48010111 48010111
Konto: 1007365000 1007365000
IBAN: DE28480101111007365000 DE28480101111007365000
BIC: ESSEDE5F480 ESSEDE5F480
Betriebsnummer/ Institutionskennzeichen
BKK Diakonie 31323686 01013837

Die  Zahlung der Gesamtsozialversicherungsbeiträge muss zum jeweiligen Fälligkeitstag (drittletzter Bankarbeitstag des Monats) dem Konto der BKK Diakonie gutgeschrieben werden. Bei Zahlung per Scheck, Überweisung oder Einzugsermächtigung bitten wir deshalb um Berücksichtigung des Bankweges (bis zu drei Arbeitstage).

Bei Zahlungen geben Sie bitte immer Ihre Betriebsnummer an.

Tipp: Erteilen Sie uns eine Einzugsermächtigung. Sie brauchen sich dann um eine termingerechte Zahlung keine Gedanken mehr machen. Ein entsprechendes Formular senden wir Ihnen gerne zu.