Aktivkuren in Europa

Aktivkuren in Europa

Die Aktivkuren in Europa gehören zu den Angeboten der Gesundheitsreisen der BKK Diakoine. So können Sie dem gewohnten Alltag entfliehen, neue Perspektiven finden und zugleich mehr über Therapien für die häufigsten Krankheitsrisiken erfahren.

Nutzen Sie exklusive Kurangebote in Italien, Österreich, Ungarn, Tschechien, Polen oder in der Slowakei.

Dabei handelt es sich um ein ambulantes Vorsorge- und Reha-Programm, das Ihnen in 14 oder 21 Tagen Unterstützung zur Wiederherstellung Ihrer Leistungsfähigkeit gibt und für mehr Lebensqualität steht. Qualifizierte Ärzte sorgen für eine, je nach Erkrankung und Belastungsfähigkeit, angemessene Heilbehandlung. Sie absolvieren das Therapieprogramm gemeinsam mit weiteren Patienten. Aber auch für kursbegleitende Maßnahmen ist gesorgt, damit Sie das Umfeld der schönen europäischen Kurlandschaften genießen können.

Natürlich erfüllen die ausgewählten Kureinrichtungen hohe Qualitätsstandards sowohl im medizinisch-therapeutischen als auch im Unterkunfts- und Verpflegungsbereich.

Häufige Fragen

Wie kann ich die Leistung in Anspruch nehmen?

  1. Wählen Sie die passende Gesundheitsreise an einem Kurort Ihrer Wahl aus.
  2. Füllen Sie das entsprechende Anmeldeformular aus und senden es ab.
  3. Der Anbieter setzt sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung.
  4. Sie erhalten eine Reservierungsbestätigung vom Anbieter, sobald die Mindestzahl von 6 Teilnehmern erreicht ist - spätestens jedoch 4 Wochen vor Reisebeginn.
  5. Zahlen Sie vor Ort den ausgewiesenen Eigenanteil für Übernachtung und Verpflegung. Der Zuschuss der BKK Diakonie wird direkt berücksichtigt. Alle weiteren Kosten der Präventionskurse zahlen wir direkt an den Anbieter.

Welche Kosten übernimmt die BKK Diakonie?

Wir übernehmen die Kosten für das medizinische und therapeutische Programm und gewähren einen Zuschuss von 13 € für Unterkunft, Fahrkosten, Verpflegung etc. pro Kalendertag. Wir verrechnen den Zuschuss als Serviceleistung direkt mit den Kurkliniken.

Wo kann ich mehr darüber erfahren?

Wenn Sie auf der Suche nach weiteren Informationen zu den Aktivkuren in Europa sind, können Sie sich unter diesem Link direkt beim Anbieter GSM informieren.
Alexandra Niekamp
Alexandra Niekamp
Zuständigkeitsbereich:Pat-Z
Christian Müller
Christian Müller
Zuständigkeitsbereich:H-Pas
Marcus Imöhl
Marcus Imöhl
Zuständigkeitsbereich:A-G
Gesundheit Online

Weitere spannende Themen aus unserem Bereich Gesundheit Online