Reiseschutzimpfung und -beratung

Auslandsimpfschutz

Sie befinden sich in der Planung Ihres nächsten Urlaubs? Dann sollten Sie rechtzeitig daran denken Ihren Impfschutz zu überprüfen! Für Reisen in tropische Länder benötigen Sie beispielsweise speziellere Impfungen, als für eine Reise an die Ostsee oder in die Alpen.

Wir übernehmen auch bei diesem Thema deutlich mehr, als der gesetzliche Rahmen vorgibt.

Folgende Impfungen werden von uns zu 100% übernommen:

  • Cholera
  • FSME
  • Gelbfieber
  • Hepatitis A + B
  • Japanische Enzephalitis
  • Meningokokken-Meningitis
  • Poliomyelitis
  • Tollwut
  • Typhus
  • Malariaprophylaxe

Wichtig zu wissen:

Sind Sie unsicher, welche Impfungen für Sie richtig sind?
Dann nutzen Sie unser Gesundheitstelefon und lassen sich beraten!

Welche Kosten übernimmt die BKK Diakonie?

Der Zuschuss zu den Impfstoffen beträgt 100%. Die ärztliche Leistung wird in Höhe von 12 Euro je Verabreichung übernommen.
Alexandra Niekamp
Alexandra Niekamp
Zuständigkeitsbereich:Pat-Z
Christian Müller
Christian Müller
Zuständigkeitsbereich:H-Pas
Marcus Imöhl
Marcus Imöhl
Zuständigkeitsbereich:A-G
Gesundheit Online

Weitere spannende Themen aus unserem Bereich Gesundheit Online