telefon

BKK Diakonie - Krankenkasse für soziale Berufe - Zur Startseite



Aktivwochen

Die BKK-Aktivwoche ist eine besonders erfolgreiche und bewährte Maßnahme zur Gesundheitsförderung in attraktiven Kurorten in Deutschland. Ziel ist es, Krankheitsrisiken zu reduzieren und die Gesundheit nachhaltig zu stärken.

In den BKK-Aktivwochen nehmen Sie an verschiedenen Programmen teil. Dazu zählen z.B. Rückentraining, Entspannungsübungen, Ernährungstipps. Darunter finden Sie auch Spezialprogramme, z.B.  für Familien, Frauen und Männer.

Die Aktivwochen-Programme entsprechen den Vorgaben des aktuellen „Leitfaden Prävention“ und sind bezuschussungsfähig. Die BKK Diakonie übernimmt die Kosten für das Gesundheitsprogramm in Höhe von bis zu 160 € für Erwachsene und bis zu 110 € für Kinder.

Für freie Plätze klicken Sie bitte hier

Zum Bestellen des Kataloges klicken Sie bitte hier!