telefon

BKK Diakonie - Krankenkasse für soziale Berufe - Zur Startseite



Befreiung von der Zuzahlung

Sie können sich von Zuzahlungen befreien lassen – wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Wir erklären Ihnen, was dabei alles zu beachten ist.

Egal ob Medikamente, Arztbesuch oder Krankenhausbehandlung: Für fast alle Leistungen müssen – so will es der Gesetzgeber – Zuzahlungen geleistet werden. Damit dadurch niemand übermäßig belastet wird, sind diese Zuzahlungen aber begrenzt. Pro Jahr muss niemand mehr als 2 %  seiner jährlichen Bruttoeinnahmen zuzahlen.

Chronisch Kranke

Für chronisch Kranke liegt die Belastungsgrenze bei 1 %.

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns gerne an