telefon

BKK Diakonie - Krankenkasse für soziale Berufe - Zur Startseite



Haushaltshilfe

Wenn Ihnen die Weiterführung Ihres Haushalts wegen einer stationären Krankenhausbehandlung nicht möglich ist, übernehmen wir die angemessenen Kosten einer Haushaltshilfe. Voraussetzung ist im Allgemeinen, dass im Haushalt ein Kind lebt, das das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet hat oder behindert und deshalb auf Hilfe angewiesen ist.

Darüber hinaus erhalten Sie Haushaltshilfe bei akuter schwerer Erkrankung bis zu vier Wochen, wenn Kinder im Haushalt leben, die das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Die Haushaltshilfe wird durch Familienpflegerinnen der Diakonie erbracht.