Menü
Suche

Studierende

Die Höhe der Beiträge als Studierender ergeben sich aus Ihrem Alter, der Einkommenshöhe und ihrem Familienstatus.

Kostenlos familienversichert bleiben, wenn Sie..

.. unter 25 Jahre alt sind
.. weniger als 450 € im Monat verdienen
.. und keine Kinder haben.

 

 

In der Krankenversicherung der Studenten (KvdS) versichert sein, wenn Sie..

.. älter als 25 Jahre alt sind oder
.. mehr als 450 € im Monat verdienen
.. und keine Kinder haben

Der Beitrag orientiert sich am BAföG Höchstsatz und liegt ab dem 01.10.2019 bei 108,77 €. Dieser setzt sich aus der Krankenversicherung (84,22 €) und der Pflegeversicherung (24,55 €) zusammen. 

In der Krankenversicherung der Studenten (KvdS) versichert sein, wenn Sie..

.. älter als 25 Jahre alt sind oder
.. mehr als 450 € im Monat verdienen
.. und bereits Kinder haben 

Der Beitrag orientiert sich am BAföG Höchstsatz und liegt ab dem 01.10.2019 bei 106,91 €. Dieser setzt sich aus der Krankenversicherung (84,22 €) und der Pflegeversicherung (22,69€) zusammen.

Wenn Sie älter als 30 Jahre sind, müssen Sie sich pflichtversichern.

Der Beitrag liegt für die Krankenversicherung bei 160,31 €. Hinzu kommt die Pflegeversicherung mit 32,38 €, wenn Sie Kinder haben oder 35,04 €, wenn Sie keine Kinder haben.

Pro Jahr stellen wir Ihnen 600 € zur Verfügung, um mit körperlichen und psychischen Belastungen besser umgehen zu können und die Selbstfürsorge zu stärken. 

100€ Professionelle Zahnreinigung
240 € Selbstfürsroge
260 € Prävention
_______

600 €

 

In unseren 3 Modulen können Sie frei wählen, für welche Leistung Sie ihr Budget einsetzen möchten. 

Für die Nutzung des Achtsamkeitsbudgets werden Sie durch unser Bonusprogramm zusätzlich mit bis zu 150 € belohnt. Grund dafür ist, dass das Bonusprogramm gesundheitsförderliche Maßnahmen honoriert und die meisten Leistungen in ihrem Achtsamkeitsbudget solchen Leistungen entsprechen.  

-> + bis zu 150 € -> das macht zusammen mit dem Achtsamkeitsbudget bis zu 750 € für Sie!

Verlinkung zur Bonusprogrammseite für mehr Informationen? 

Um Sie zusätzlich in ihrer Gesundheit zu unterstützen, übernehmen wir erweiterte Vorsorgeleistungen:

Workshops zum Stressmanagement
Web-Seminare
Burnout-Prävention
Gesundheitskurse
Jährliches Check-Up
Glaukomvorsorge
Hautkrebsscreening mit Auflichtmikroskopie
Jährliche Sportmedizinische Untersuchung
Jährliche Mammographie ab 18 Jahren
Jährliche Mammasonographie ab 18 Jahren
Knochendichtemessung bei Frauen ab 55 Jahren, bei Männern ab 65 Jahren 
100 % Kostenübernahme bei Reiseschutzimpfung 


Formatierung in 2 Spalten mit Aufzählungspunkten

Auch bei alternativen Heilmethoden können Sie auf unsere Unterstützung setzen. Eine ganzheitliche Behandlung wird immer mehr Menschen wichtiger.

Über Ihr Achtsamkeitsbudget können Sie verschiedene alternative Heilmethoden nutzen. Dazu gehören…
… Homöopathie
… Osteopathie zum Abbau von Blockaden
… Akupunktur
… und Arzneimittel der Homöopathie und Phytotherapie 

Damit Sie uns jederzeit schnell und einfach erreichen können, bieten wir Ihnen zusätzlich eine Online-Geschäftsstelle (OGS) an.
Die wichtigsten Funktionen der OGS sind: 

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung einreichen
Mitgliedsschaftsbescheinigungen für Arbeitgeber, Behörden oder die Universität anfordern
Adressdaten ändern
Foto für die elektronische Gesundheitskarte (eGK) hochladen
Neue eGK anfordern
Unfallfragebogen ausfüllen
Bestandspflege der Familienversicherung
Kommunikation über das integrierte Nachrichtenpostfach
Unser Bonusprogramm