Menü
Suche

"Gesundheit in sozialen Berufen ist unser Job, unser Auftrag und unsere Leidenschaft".

Als Betriebskrankenkasse für Beschäftigte in Kirche und Diakonie haben wir seit unserer Gründung stets die Gesundheit von Beschäftigten in sozialen Berufen besonders im Fokus.
Schon immer beschäftigen wir uns dabei mit der Frage:

 

 

“Wer pflegt eigentlich die Pflegenden?"

Wir sind aus gutem Grund für Sie da

Den hohen körperlichen und psychischen Anforderungen von Mitarbeitenden in sozialen Berufen bewusst, betrachten wir betriebliche Gesundheitsförderung aus einer neuen Perspektive und stellen den Faktor Wertschätzung in den Fokus unserer Gesundheitskonzepte. Ausgehend davon ist es uns besonders wichtig, unterschiedliche Aspekte der Wertschätzung im Alltag der Mitarbeitenden in sozialen Berufen und der Unternehmenskultur sozialer Einrichtungen zu verankern.

Basierend auf unseren Kenntnissen und Erkenntnissen, die wir im jahrelangen, praxisnahen Einsatz in diversen sozialen Einrichtungen gesammelt haben, möchten wir Sie bei der Planung, Entwicklung und Einführung eines nachhaltigen betrieblichen Gesundheitsmanagements in Ihren diakonischen Einrichtungen unterstützen. Selbstverständlich orientieren wir uns hierbei an Ihren jeweiligen internen Bedarfen und entwickeln jedes BGM gemeinsam mit Ihnen individuell.

Unser Team steht Ihnen dabei jederzeit persönlich beratend und begleitend zur Seite.

Über uns

Dass Mitarbeitende der Schlüssel für den Unternehmenserfolg sind, ist längst kein Geheimnis mehr. Den Zusammenhalt der Mitarbeitenden als Grundlage einer starken Gemeinschaft leben auch wir. 

Unser sechs-köpfiges Team besteht neben unserem erfahrenen Key-Account-Management aus kompetenten Marketing- und Vetriebsexperten.

 

Frank Großheimann

Christine Hildebrand

Wenn sich ihre Einrichtung im Norden Deutschlands befindet, bekommen Sie es sehr wahrscheinlich mit unserer Key-Account-Managerin Christine Hildebrand zu tun.

0521.329876-166
christine.hildebrand@bkk-diakonie.de

 

"Da es förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen glücklich zu sein".

Stefan Wenzel

"Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts."

Als waschechter Berliner steht unser Key-Account-Manager Stefan Wenzel Ihnen nicht nur in unserer Geschäftsstelle in Berlin bei allen Gesundheitsanliegen zur Verfügung, sondern auch in den neuen Bundesländern und den Franken.

030.46705-8500
stefan.wenzel@bkk-diakonie.de

Birte Pätzold

Für alle Einrichtungen im wunderschönen Westen Deutschlands, ist unsere Key-Account-Managerin Birte Pätzold gerne für Sie zuständig.

0521.329876-164
birte.paetzold@bkk-diakonie.de

"Betriebliches Gesundheitsmanagement ist immer ein Ausdruck von Wertschätzung".

Lucas Redecker

Ronny Holzschuh

"Unsere Kundenbeziehungen verstehen wir als vertrauensvolle Partnerschaften."

BKK Diakonie