Menü
Suche

NFC-fähige Gesundheitskarte und PIN beantragen

Haben Sie noch keine NFC-fähige Gesundheitskarte für die Nutzung der eRezept-App, können Sie diese hier kostenfrei beantragen. Eine NFC-fähige Gesundheitskarte erkennen Sie an der Kennzeichnung „G2.1“ rechts oben oder an das an einen Satelliten erinnernde NFC-Icon in der oberen Mitte. 

Haben Sie eine NFC-fähige Gesundheitskarte, aber noch keine Persönliche Identifikationsnummer (PIN) zur Nutzung der eRezept-App, können Sie auch diese hier bestellen. Mit Ihrer PIN können Sie dann neben der eRezept-App weitere neue Funktionen der NFC-fähigen Karte nutzen. So können Sie Notfalldaten und einen Medikationsplan auf dem Chip Ihrer Karte speichern.

Damit wir Ihnen die PIN zu Ihrer NFC-fähigen Gesundheitskarte zusenden können, ist eine Identitätsprüfung Ihrer Person notwendig. 

Selfie-Ident ist ein automatisches Video-Ident-Verfahren der Firma Nect. Es dient der sicheren und gleichzeitig bequemen Identitätsprüfung einer Person.

Selfie-Ident ist so sicher wie ein herkömmliches Video-Ident-Verfahren mit Kundenberater und bietet sogar an vielen Stellen durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz einen besseren Prüfungsschutz.

Die Identifizierung ist einfach: Halten Sie Ihren gültigen deutschen Personalausweis, Reisepass oder elektronischen Aufenthaltstitel und Ihr Smartphone bereit. Nect führt Sie im Handumdrehen durch die Identifikation. Sparen Sie sich aufwendige Identifizierungen per Post oder vor Ort.

 

Skip to content

Sie betreten den besonders geschützten Bereich für Versicherte der BKK.