Menü
Suche

Pflegeleistungen

Überblick über die Leistungen der Pflegekasse ab 01.01.2017 Seit Januar 2017 gibt es durch das Pflegestärkungsgesetz II eine grundlegende Veränderung in den Pflegeleistungen. Die bisher drei Pflegestufen wurden durch fünf Pflegegrade ersetzt. Der Gesetzgeber hat geistig und psychisch erkrankte Menschen (z. B. Demenz) mit den mehr körperlich erkrankten Menschen vollständig

Pflegeversicherung

Egal, ob Sie zuhause oder in einer stationären Einrichtung gepflegt werden, erhalten Sie von uns alle Leistungen, die die gesetzliche Pflegeversicherung vorsieht. Der Umfang der Leistungen bemisst sich nach dem Grad der Pflegebedürftigkeit. Zur Beurteilung wird der Pflegebedürftige zu Hause vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung untersucht und einem der fünf

Sportmedizinische Untersuchung

Das Risiko für viele Erkrankungen kann dadurch verringert, Krankheitsverläufe verbessert werden. Doch Vorsicht! Sportliche Belastungen können auch Probleme hervorrufen. Sportärztliche Untersuchungen geben die nötige Klarheit und Sicherheit. Gesundheitliche Risiken ausschließen Um sportlich durchstarten zu können und gesundheitliche Risiken auszuschließen, ist eine sportmedizinische Untersuchung durch einen kassenzugelassenen Sportmediziner vor Trainingsbeginn empfehlenswert.

Impfung und Beratung

Sie schützen Säuglinge, Kinder, Jugendliche und Erwachsene vor Infektionskrankheiten sowie deren Ausbreitung in der Bevölkerung. Besonders Reisen oder neue Lebensumstände machen es sinnvoll, sich selbst oder andere durch Impfungen zu schützen. Egal ob Reise- oder andere Schutzimpfungen-  wir übernehmen deutlich mehr, als der gesetzliche Rahmen vorgibt. Folgende Impfungen werden von

Rehabilitation

Die medizinische Rehabilitation wird umgangssprachlich oftmals noch als „Kur“ bezeichnet. In der Fachsprache wird auch von medizinischer Reha oder Leistung zur Teilhabe gesprochen. „Rehabilitation“ stammt aus dem Lateinischen und bedeutet „wiederherstellen“. Generell soll eine Rehabilitation dazu beitragen, dass chronisch kranke, behinderte und von Behinderung bedrohte Menschen weiterhin möglichst selbstständig leben

Schutzimpfungen

Wir übernehmen zusätzlich zu den Schutzimpfungen der Regelversorgung auch Grippeschutzimpfungen, wenn diese nicht von anderer Stelle (z. B. Gesundheitsamt, Arbeitgeber) getragen werden. Ferner übernehmen wir die Kosten für eine Impfung gegen humane Pappilomaviren (HPV) zur Vermeidung von Gebärmutterhalskrebs bei Mädchen und jungen Frauen zwischen 12 und 17 Jahren. Seit dem 30. November 2018 ist die

Osteopathie

Osteopathie gehört im verstärktem Maße dazu. Besonders Menschen in sozialen Berufen setzen ihren Körper starken Belastungen aus. Hier kann die Osteopathie gezielt helfen, denn sie stellt den Abbau von Blockaden und die Wiederherstellung des Gleichgewichts aller Körpersysteme in den Mittelpunkt. Der Fokus liegt auf der Behandlung von Muskel-Skelett-Erkrankungen. Soziale Berufe

Mutterschaftsgeld

Damit Sie auch als werdende Mutter finanziell abgesichert sind, ersetzt das Mutterschaftsgeld den Verdienstausfall während der Zeit des Mutterschutzes. Grundsätzlich gilt: Frauen, die in einem Arbeits- oder Heimarbeitsverhältnis stehen und gesetzlich versichert sind, haben Anspruch auf Mutterschaftsgeld. Werdende Mütter sind also, sofern sie Anspruch auf Mutterschaftsgeld haben, finanziell abgesichert. Das

Mütter-Kuren

Eine Mütterkur ist eine medizinische Maßnahme zur Rehabilitation oder Prävention. Stress, mangelnde Anerkennung und Mehrfachbelastungen führen oft zu komplexen Gesundheitsproblemen bei Frauen mit Familienverantwortung. Mütterkuren steuern diesen Gesundheitsgefährdungen entgegen und helfen bei der gesundheitlichen Stabilisierung. Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen für Ihre Kurmaßnahme qualitativ hochwertige Kurhäuser bereit zu stellen.

Mutter-Kind-Kuren und Vater-Kind-Kuren

Mutter-Kind-Kuren und Vater-Kind-Kuren sind geeignete Maßnahmen, um die Gesundheit der Eltern und der Kinder zu stabilisieren, wenn eine gesundheitliche Gefährdung besteht. Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen für Ihre Kurmaßnahme qualitativ hochwertige Kurhäuser bereitzustellen. Unsere Kooperation mit Kurhäusern der Diakonie und Caritas garantiert unseren Versicherten eine bestmögliche Kurmaßnahme. Gerne erläutern wir