Menü
Suche

Kraftquelle Natur

Durch grüne Baumkronen in den Himmel schauen, durchatmen und den Akku wieder aufladen – was wir subjektiv als pure Wohltat empfinden, ist auch wissenschaftlich umfangreich belegt: Natur tut Körper und Seele gut. Und das Beste: Diese Kraftquelle steht uns jederzeit zur Verfügung. Wandern durch Wiesen und Wälder Also nichts wie

Wofür nehmen Sie sich Zeit?

Mehr Zeit für Freunde und Familie, für Sport und Bewegung oder einfach nur Zeit für mich selbst – das wünschen sich viele Menschen und stellen fest: In unserem temporeichen Alltag bleiben oft die Dinge auf der Strecke, die uns wichtig sind. Warum uns Schnelligkeit nicht immer weiterbringt Wer könnte nicht

„Ohne Radfahren fehlt mir was“

Stefan Homann (52), BKK-Diakonie-Mitglied und als Leiter der Freiwilligenagentur Bethel verantwortlich für das Betheljahr „20 Minuten morgens mit dem Rad zur Arbeit fahren und nachmittags wieder zurück, das mache ich seit neun Jahren konsequent bei jedem Wetter. Auch sonst versuche ich, so viele Wege wie möglich mit dem Rad zu

Im Hier und Jetzt

Unser Verstand ist ständig in Bewegung. Immer gibt es etwas zu planen, zu bedenken, zu beurteilen. Meditation ist ein Weg, dieses Gedankenkarussell anzuhalten und einfach nur zu sein. Die positive Wirkung auf Körper und Seele ist auch wissenschaftlich belegt. Positive Wirkung der Meditation Wer regelmäßig meditiert, stärkt sein Immunsystem, senkt

Von wegen „No Sports“!

Gute Fitness-Vorsätze nicht auf die lange Bank schieben, sondern am besten sofort in Angriff nehmen! „Sport stärkt Arme, Rumpf und Beine, kürzt die öde Zeit, und er schützt uns durch Vereine vor der Einsamkeit“, hat Joachim Ringelnatz gedichtet. Damit ist eigentlich schon viel gesagt, wenn man die positiven Auswirkungen von

Mit dem Lauf- Coach der BKK Schritt für Schritt bis ins Ziel

Schluss mit den Ausreden! Die richtige Zeit, mit dem Laufen zu beginnen oder regelmäßiger und systematischer zu trainieren, ist genau jetzt! Der Lauf-Coach der BKK Diakonie im Internet hilft dabei. Um als Neueinsteiger mit dem Laufen anzufangen, ist nicht viel Ausrüstung nötig: Ein paar Laufschuhe und los geht’s! Dabei sollte

Ausdauersport wirkt positiv auf Körper und Seele

Wer kontinuierlich trainiert, kann ein gutes Leistungsniveau bis ins hohe Alter halten Trübes Wetter, Regen, Wind: Die dunkle Jahreszeit schlägt vielen Menschen auf das Gemüt.„Gerade jetzt ist es wichtig, sich sportlich zu betätigen, denn Ausdauersport wirkt sich positiv auf den Körper und die Seele aus“, weiß der Sportpsychologe und Mentalcoach

Aktivwochen wirken noch lange nach

 Die BKK-Aktivwoche ist eine besonders erfolgreiche und bewährte Maßnahme zur Gesundheitsförderung in attraktiven Kurorten in Deutschland. Ziel ist es, Krankheitsrisiken zu reduzieren und die Gesundheit nachhaltig zu stärken. Das Angebot kommt an und wirkt bei den meisten Teilnehmern lange nach, wie eine wissenschaftliche „Effektmessung“ ergeben hat. Sie wurde von Dipl.-Sportwissenschaftler

„Man bekommt ein Gefühl dafür was einem gut tun könnte“

 Was erwartet die Teilnehmer einer Aktivwoche und wie wirkt sie sich im Idealfall auf die Gesundheit aus? BKK-Mitarbeiterin Jasmin Güth unternahm den Selbstversuch. MENSCH sprach anschließend mit der 29-Jährigen, die auch die Ansprechpartnerin bei der BKK für dieses siebentägige Gesundheitsangebot ist. Interviewer: "Was verbirgt sich überhaupt hinter einer Aktivwoche?" Jasmin